Bitte vormerken: Familientag am 18.08.19
  Bitte vormerken: Familientag am 18.08.19    

Wasserarbeit

Liebe Hundeführer, liebe Hundeführerinnen,
in den letzten Jahren gestaltete sich die Suche nach geeigneten Gewässern für die Hundearbeit äußerst schwierig. Die Auflagen der unteren Wasserbehörde und des Naturschutzes machten es uns in der wasserarmen Gegend auch nicht einfacher. Deshalb sind wir erfreut unseren Vereinsmitgliedern die untenstehenden Möglichkeiten anbieten zu können.
Ich möchte Sie bitten, die Gewässer rückstandsfrei zu verlassen, d.h. keine Schrotpatronenhülsen, Plastikbeutel, tote Enten etc. liegen lassen. Die Hunde sollten sich vor der Übung gelöst haben, falls doch etwas passiert, seien Sie vorbereitet und entsorgen Sie die Hinterlassenschaften ohne Rückstände. Falls Sie Unrat entdecken, bitte sofort weitergeben oder noch besser freiwillig selbst entsorgen.


Die Übungen für unsere Mitglieder finden nur (wenn nicht jemand anders benannt) nach vorheriger Anmeldung bei Rainer Brod, Telefon: 06486-1324 statt.


Die Fahrzeuge müssen so abgestellt sein, dass niemand behindert wird!
Beim Schießen darauf achten, dass keine Hintergrundgefährdung für Spaziergänger,

Radfahrer usw. besteht.!

 


 

Wasserübungstage Schaumburger Weiher

Die Termine am Schaumburger Weiher (Anmeldung siehe oben):
Am Familientag Sonntag, den 18. 8. sowie am 31.8./1.9., 14. 9./15.9. und 21.9./22.9.

 

Wegbeschreibung von Birlenbach zum oberen Schaumburger Weiher

Von Birlenbach kommend auf der L318 Richtung Westen (Katzenelnbogen).

Ca. 400 m nach Ortsausgang Birlenbach nach rechts abbiegen auf die K25 Richtung Balduinstein.

Nach 1,8 km links abbiegen auf die K 35 Richtung Schaumburg.

Am Parkplatz Schaumburg auf der K 35 links weiter durch die Unterführung auf der Serpentinenstraße Richtung Talhof/Balduistein.

In der letzten scharfen Rechtskurve halb links abbiegen in den Waldweg und diesem ca. 1 km folgen bis zum Schaumburger Weiher.

 

 

 

 

Wasserübungstage bei Winkels

Nur für Vereinsmitglieder nach vorgehender

telefonischer Anmeldung bei Rainer Brod, Telefon: 06486-1324.

 

Für den Weiher stehen nachfolgende Termine zur Verfügung:

Im August und September an jedem Samstag und Sonntag.

Die Übungszeiten sind jeweils pro Führer eine Stunde, samstags von
08 – 19 Uhr und sonntags von 10 – 19 Uhr.


Der Weiher ist nach Übungsende im sauberen Zustand zu verlassen, das heißt, tote Enten sowie leere Patronenhülsen sind mitzunehmen. Hundekot ist ordnungsgemäß zu entsorgen. Beim Schießen muss bleifreie Munition verwendet werden (Stahlschrot).


Wegbeschreibung zum Weiher bei Winkels

Anfahrt aus Richtung Mengerskirchen:
In Winkels bitte mitten im Ort an der Kreuzung links in die Straße Unterdorf fahren.
Dann immer geradeaus, die Straße geht in die Waldstraße über und im Wald zum Wirtschaftsweg.
Im Wald an einer Kreuzung sieht man links die Firma TonSchmidt. Die Autos werden vor der Schranke bzw. an dem befestigten Weg abgestellt.

Anfahrt aus Richtung Probbach:
In Winkels bitte mitten im Ort an der Kreuzung rechts in die Straße Unterdorf fahren.

Dann weiter wie oben.

 

Wasserübungstage am Stegerhofteich

Wir bieten zusätzlich eine Übungsmöglichkeit an dem Teich am Stegerhof bei Heidenrod-Huppert im Rheingau-Taunus-Kreis (Hessen) an.

Dieser Weiher eignet sich insbesondere für junge Hunde mit geringer Wassererfahrung.
Die Termine am Teich Stegerhof können nach Bedarf vereinbart werden.

Anfragen unter der Mail-Adresse: irlemp@web.de oder 06775 8384.
Bitte auch an diesem Weiher die gleichen Verhaltensregeln wie am o.g. Weiher einhalten.

 

Anfahrt zum Teich Stegerhof:

Die Anfahrt darf nur über Heidenrod-Huppert erfolgen! Die Geschwindigkeit ist in Huppert auf 30km/h geregelt und die Feld-/Waldwege dürfen nur mit geringer Geschwindigkeit befahren werden.
Von der L 3455 zwischen Heidenrod-Kemel und Heidenrod-Laufenselden nach Huppert abbiegen, auf der Napoleonstraße bis zur Gabelung fahren, halblinks in den Steger Weg einbiegen und auf dem folgenden Feld-/Waldweg ca. 1,5km bis zum Stegerhofteich (befindet sich auf der linken Seite des Weges) fahren.

 

In unserer Terminübersicht finden Sie Informationen und Hinweise zu unseren Terminen im Jahr 2019.

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular bei Fragen, Anregungen oder Wünschen.

Prüfungen

Hier finden Sie das Anmeldeformular für Prüfungen.

Mitgliedsbeitrag:

15,00€/Jahr

Aufnahmegebühr:

einmalig 15,00€

Bankverbindung:

IBAN:

DE80 5709 2800 0008 1223 00

 

Volksbank Rhein-Lahn-Limburg e.G.

Anschrift

Jagdgebrauchshundverein "Nassau" e.V.
Kirchstr. 13
65321 Heidenrod

Tel.: 06775-8384

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jagdgebrauchshundverein "Nassau" e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 IONOS MyWebsite erstellt.