Achtung! Bitte neue Datenschutzerklärung beachten!
Achtung! Bitte neue Datenschutzerklärung beachten!   

Arbeitstreffen

des Gesamtvorstandes zur Änderung der VZPO

 

Am 6. Februar 2017 hat sich der Gesamtvorstand mit beratenden Mitgliedern in Kirberg „Zur Burg“ getroffen, um über die Anträge betreffend der VZPO zur Hauptversammlung des JGHV am 19. März abzustimmen.

Die Anträge zur Änderung der VZPO sind im Jagdgebrauchshund 11/2016 auf den Seiten 20 bis 47 veröffentlicht. Da die Anzahl der Anträge den Rahmen einer Hauptversammlung unseres Vereins sprengen würde, hat die Arbeitsgruppe die Änderungsvorschläge vorberaten und für die Mitgliederversammlung Empfehlungen ausgesprochen. Anwesend waren als beratende Mitglieder Manfred Bördner und Bernd Hofmann und vom Gesamtvorstand: Jens Bach, Rainer Brod, Ruth Gilberg, Martin Kaiser, Gerd Mathiszik, Iris Lemp, Jörg Sehr und Rolf-Dieter Suhr. Leider konnte Frank Zannier wegen einer Erkrankung nicht teilnehmen.
Alle Beteiligten waren gut vorbereitet, so dass effektiv und konzentriert in drei Stunden ein zufriedenstellendes Ergebnis zu Stande kam. Eingeflossen sind damit die Erfahrungen von langjährigen Verbandsrichtern und Züchtern, die sich seit Jahrzehnten mit der Hundearbeit und dem Prüfungswesen beschäftigen.
Einige Anträge erforderten einen erhöhten Diskussions- und Beratungsbedarf, wie z.B. Wesens-/ und Verhaltensfeststellungen, das Gewicht des Prüfungsfuchses, die Schussfestigkeit bei der Wassserarbeit und der Gehorsam bei der VJP.
Ich danke allen, die mit ihren Erfahrungen dazu beigetragen haben, der Hauptversammlung ein  qualifiziertes Ergebnis über die Anträge der VZPO vorzulegen.
In der Hauptversammlung werden die wichtigsten Änderungsempfehlungen für die Beschlussfassung dargestellt.
 
Iris Lemp

In unserer Terminübersicht finden Sie Informationen und Hinweise zu unseren Terminen im Jahr 2018.

Kontakt

Nutzen Sie unser Kontaktformular bei Fragen, Anregungen oder Wünschen.

Prüfungen

Hier finden Sie das Anmeldeformular für Prüfungen.

Mitgliedsbeitrag:

15,00€/Jahr

Aufnahmegebühr:

einmalig 15,00€

Bankverbindung:

IBAN:

DE52 5119 0000 0008 1223 00

BIC:  

GENODE51DIE

 

Vereinigte Volksbank e.G., Limburg

Anschrift

Jagdgebrauchshundverein "Nassau" e.V.
Kirchstr. 13
65321 Heidenrod

Tel.: 06775-8384

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Jagdgebrauchshundverein "Nassau" e.V.

Diese Homepage wurde mit 1&1 MyWebsite erstellt.